Ihre Gastgeber im
Clubhaus des FC Neibsheim


freuen sich auf Ihren Besuch!


ktuell:


 
Testspielniederlage gegen Ötigheim
Am Sonntag traf der FC Neibsheim bei einem Vorbereitungsspiel auf den starken FV Ötigheim und unterlag mit 1:2. Die Begegnung auf dem Kunstrasenplatz in Diedelsheim lockte erneut zahlreiche Zuschauer an und diese sahen eine schnelle und unterhaltsame Partie. Eine gute Kombination über die Außenbahn brachte den FC Neibsheim nach einer Viertelstunde in Führung, als Philipp Schneider die Hereingabe von Marcel Löffler im Gästetor versenkte. Dennis Kral hätte die Führung ausbauen können, verzog aber knapp. Kurz vor dem Wechsel in dem von Schiedsrichter Jonah Reule geleiteten Freundschaftsspiel schaffte der FV Ötigheim durch Jens Lorenz den Ausgleich. Nach der Halbzeitpause kam der A-Jugendliche Jonas Maierhöfer zu seinem Saison-Debüt und fügte sich gut ein. Auch Manuel Wieland wurde eingewechselt und konnte sich gegen die FV-Abwehr gut behaupten. FCN-Torhüter Andreas Vogel hatte gegen den starken FV mehrmals die Gelegenheit, sich durch sehenswerte Paraden auszuzeichnen. Philipp Hauk scheiterte nach einem Neibsheimer Freistoß am Torpfosten. Fünf Minuten vor dem Ende nutzte Ötigheim eine Standardsituation zum 2:1-Siegtreffer, als Lukas Wild erfolgreich war. Die Neibsheimer Schlussoffensive brachte nichts mehr ein, zumal Manuel Wieland bei seinem Torschuss nur die Latte traf.
Das nächste Vorbereitungsspiel findet am kommenden Sonntag, 21.02.2016 statt. Gegner ist der SV Gölshausen. Das Spiel findet erneut auf dem Diedelsheimer Kunstrasen statt. Anpfiff ist um 14 Uhr.