Ihre Gastgeber im
Clubhaus des FC Neibsheim


freuen sich auf Ihren Besuch!


ktuell:


 
2. Mannschaft mit klarem Sieg im Nachholspiel
Am Mittwochabend stand für die 2. Mannschaft das Nachholspiel gegen den Tabellenfünften, TSV Stettfeld 2 auf dem Programm. Keine leichte Aufgabe für Trainer Martin Brandys, musste er doch auf etliche Verletzte, Urlauber oder wegen privater Termine verhinderte Spieler verzichten. Unter anderem fehlten mit Christian Dörr, Patrick Westermann, Benjamin Renner, Philipp Stuck, Kevin Faltinat, Stephan Gerweck und Manuel Wieland zahlreiche eigentlich unverzichtbare Korsettstangen in der Neibsheimer Elf. So sprangen die A-Jugendlichen Jonas Frank und Bruno Curella, Neuzugang Tankah Mouiche, der reaktivierte Süleyman Cigdem und aus dem Kader der ersten Mannschaft Moritz Trepte ein. Das Spiel war vor zahlreichen interessierten Zuschauern dann eine ziemliche einseitige Angelegenheit mit vielen klaren Torchancen für die Heimelf. Die Gäste konnten auf einen starken Torwart Michael Gerdt bauen, der einige "Hundertprozentige" mit tollen Reflexen entschärfte und so die Niederlage in Grenzen hielt. Nach 28 Minuten erzielte Tankah Mouiche das 1:0, als er einen Freistoß von der Strafraumgrenze im zweiten Anlauf platziert verwandelte. Moritz Trepte sorgte zehn Minuten später mit dem 2:0 für eine Vorentscheidung und in der 42. Minute traf Tankah Mouiche zum 3:0-Endstand. Nach der Pause gab es weitere Torchancen, die aber nicht genutzt wurden. In der Schlussviertelstunde kamen die Gäste stärker auf, auch weil beim FCN nach engagiertem Spiel die Kräfte nachließen. Doch der kaum geprüfte Fabian Hejny entschärfte die Schussversuche des TSV Stettfeld, so dass es beim 3:0-Sieg blieb.