Ihre Gastgeber im
Clubhaus des FC Neibsheim


freuen sich auf Ihren Besuch!


ktuell:


 
Niederlage zum Saisonstart
Der FC Neibsheim startete mit einer Woche Verspätung und mit einer Niederlage in die neue Saison der Kreisklasse A. Beim Nachbarschaftsderby in Gondelsheim konnten sich die Gastgeber mit 3:1 durchsetzen. Zahlreiche Neibsheimer Zuschauer waren mitgereist und sahen ein umkämpftes Spiel. Die Heimelf präsentierte sich lauf- und zweikampfstark und ging bereits nach sechs Spielminuten durch Philipp Egle mit 1:0 in Führung. Ivan Spajic erhöhte nach 19 Minuten auf 2:0. Dem FCN gelang in der 23. Minute der 2:1-Anschlusstreffer, als Joel Tamba den Ball im FV-Gehäuse unterbrachte. Im weiteren Spielverlauf war der Aufsteiger aus Gondelsheim aggressiver in den Zweikämpfen und trug immer wieder über außen gefährliche Angriffe vor das Neibsheimer Tor. Bis zum Halbzeitpfiff von Schiedsrichter Michael Deibel hatte das 2:1 Bestand und die Spieler flüchteten vor der brütenden Hitze in den Schatten und suchten Abkühlung. Nach dem Seitenwechsel traten die Gäste schwungvoller auf und waren dem FVG ebenbürtig. Trainer Vogel brachte mit Bedi Meral einen zusätzlichen Stürmer, der für Torgefahr sorgte. Doch als Murat Cukadaroglu nach 77 Spielminuten auf 3:1 für Gondelsheim erhöhte, konnte der FCN den Rückstand nicht mehr aufholen. Für den angeschlagenen Giuseppe Brancato kam Florian Strobel ins Spiel und auch Ruslan Zimmermann sorgte nach seiner Einwechslung nochmals für Schwung. Doch die Bemühungen des FCN waren nicht erfolgreich, so dass sich die Platzherren beim Schlusspfiff über ihren verdienten Heimsieg freuen durften.
Es spielten: Andreas Vogel (Tor), Philipp Hauk, Antonio Ferrara (79. Ruslan Zimmermann), Andreas Frank, Joel Tamba, David Bacher (46. Bedi Meral), Giuseppe Brancato (77. Florian Strobel), Dennis Kral, Florian Neimayer, Tankah Mouiche, Philipp Schneider
Das Spiel der zweiten Mannschaften musste kurzfristig wegen Schiedsrichtermangel abgesagt werden. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.
Am nächsten Sonntag trifft der FCN im Talbachstadion beim ersten Heimspiel der Saison auf einen weiteren Aufsteiger. Um 15 Uhr misst sich der FC Neibsheim mit dem TSV Rheinhausen. Die 2. Mannschaft spielt um 13.15 Uhr gegen den TSV Rheinhausen 2. Wir würden uns über zahlreiche Zuschauer sehr freuen.