Ihre Gastgeber im
Clubhaus des FC Neibsheim


freuen sich auf Ihren Besuch!


ktuell:


 
SG Büchig-Neibsheim gewinnt gegen PS Karlsruhe - Lisa Bachmanns entscheidender Treffer

Es war für unsere Frauenmannschaft die erwartet „enge Kiste“ gegen den punkt- und torgleichen Tabellennachbarn von PS Karlsruhe. Stefanie Martin brachte unser Team in Führung. Lisa Bachmann bewies in der 89. Minute Nervenstärke und verwandelte einen an Sara Neimayer verwandelten Foulelfmeter zum 2:1 Siegtreffer.

Beiden Mannschaften merkte man frühzeitig den Respekt voreinander an, das Mittelfeld wurde auf beiden Seiten eng markiert, Torchancen waren zunächst Mangelware. Ein Traumpass in der 25. Minute von Emely Freidinger, brachte schließlich Stürmerin Stefanie Martin in Position, die überlegt zur Führung einschieben konnte. Es war bereits der dritte Saisontreffer für die laufstarke Neibsheimerin. Unsere Mädels hatten nun mehr Zugriff aufs Spiel, wenn auch in der 35. Minute Torhüterin Alexa Seiler einen gefährlichen Ball aus dem Tordreieck „fischen“ musste und damit ihrer Mannschaft zunächst die Führung in die Halbzeit rettete.

PS Karlsruhe begann die zweite Hälfte mit viel Druck auf das Tor der Gastmannschaft und operierte in dieser Phase mit langen Bällen aus der Defensive und dem Halbfeld, was letztlich in der 55. Minute mit dem zu diesem Zeitpunkt nicht unverdienten Ausgleichstreffer auch zum Erfolg führte.

Unser Team war im weiteren Spielverlauf sehr bemüht, lies aber die spielerische Leichtigkeit und den Druck aufs Tor aus dem Spiel gegen Grünwettersbach etwas vermissen. So blieb es in einem insgesamt sehr ausgeglichenen Spiel bis kurz vor Schluss beim Remis, ehe Mittelfeldspielerin Sara Neimayer entschlossen in den Strafraum eindrang und regelwidrig zu Fall gebracht wurde. Abwehrchefin Lisa Bachmann übernahm die Verantwortung und schob den Ball zum umjubelten 2:1 Siegtreffer ein.

Erfolgreich verlief das Debut von Sarah Scherb, die in der 2. Halbzeit in der Defensive zeigen konnte, dass sie unsere junge Mannschaft zukünftig sehr gut verstärken kann.

Für das SG-Team waren im Einsatz:

Alexa Seiler, Michelle Müller, Vivi Brandys, Lisa Bachmann, Jasmin Kanjuh, Sara Neimayer, Katharina Matthes, Stefanie Martin, Rebecca Stuck, Sophie Stober, Emely Freidinger, Jenny Westermann, Tamara Bachmann, Sarah Scherb